Grenzgänger-Festival in München

Das Grenzgänger-Festival von 8. bis 17. Oktober 2014 in München drückt das Thema Inklusion auf künstlerische Art und Weise aus. Im TamS-Theater, sowie in den Räumlichkeiten der Münchner Kammerspiele treten Künstler mit Beeinträchtigungen auf und lassen sich dabei in keinster Weise einschränken. Hier werden die geistigen, körperlichen, sozialen und kulturellen Unterschiede überwunden und die Künstler selbst wachsen in jedem Fall über sich hinaus. Man darf sich auf großartige Inszenierungen freuen.

Grenzgänger-Festival in München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.