Die passende Tracht zum Oktoberfest

Zu einem zünftigen Oktoberfestbesuch gehört natürlich eine anständige Tracht.

Tipps zur Tracht für die Damen

Für die Damen ist natürlich ein tolles Dirndl die ideale Wahl! Und lasst Euch gesagt sein, ein Dirndl steht wirklich jeder Frau und so kommen auch die Kurven bestens zur Geltung. Zu einem traditionellen Dirndl gehört eine passende Schürze. Darunter trägt man eine weiße Bluse. Ansonsten ist nahezu erlaubt, was gefällt. Typisch bayerisch sind eher lange bis knöchellange Dirndl. Superkurze Kleidchen outen Euch als Touristen und sind eher fehl am Platz.

Natürlich darf auch toller Trachtenschmuck nicht fehlen, ob Kette, Haarschmuck oder Hut. Mittlerweile sieht man auf dem Oktoberfest auch immer mehr Frauen, die eine Lederhose tragen. Diese bietet den Vorteil, dass man sich keine Sorgen machen muss, dass bei dem Tanz auf den Bänken das Höschen blitzt und kann ab und an auch ganz bequem sein. Dazu tragt ihr am besten eine hübsche Trachtenbluse, welche normalerweise kariert ist, die Farben können dabei frei gewählt werden. Typisch bayerisch sind blau-weiß karierte Blusen, aber auch bunte Farbtupfer in rot oder lila sind stets herzlich willkommen.

Schuhtechnisch ist mittlerweile auch erlaubt, was gefällt. Stiefel oder Turnschuhe zum Dirndl gehen aus unserer Sicht dennoch gar nicht. Lieber wählt ihr feine Sandalen, Pumps oder geschlossene Ballerinas. Traditionell bayerisch sind sogenannte Haferlschuhe, diese bekommt ihr in jedem guten Trachtengeschäft.

Unser Tipp: Wenn ihr nicht so viel Geld für die Tracht ausgeben möchtet, geht zum Dirndl Verleih. Dort findet ihr eine große Auswahl schöner Dirndl und könnt viel Geld sparen! Ansonsten bieten mittlerweile auch einige Kleidungsketten günstige und hübsche Varianten an.

Am besten entscheidet ihr Euch für eine kleine Handtasche, denn an den Tischen auf dem Oktoberfest ist nur wenig Platz. Und eigentlich sollten Geld, Handy und Schlüssel ja auch reichen. 🙂

Tipps zur Tracht für die Herren

Die Herren sollten am besten zur Lederhose greifen. Dabei gilt, je älter die Hose, desto besser. Als absolutes Tabu gilt übrigend, die Lederhose zu waschen oder reinigen zu lassen. Bezüglich Länge und Farbe der Lederhose ist auch alles erlaubt, die knielange Variante ist natürlich immer passend. Dazu tragt ihr am besten ein kariertes oder weißes Hemd und wählt Haferlschuhe, diese passen immer. Verzichtet zur Lederhose besser auf bunte Hawaihemden. Zur Ledehose passt natürlich noch auch ein schönes Tuch.

Wir wünschen Euch eine unvergessliche Zeit auf dem Oktoberfest und wünschen Euch viel Spaß beim Trachten-Shoppen!

Ein Gedanke zu „Die passende Tracht zum Oktoberfest

  1. Pingback: Dirndlschleife richtig binden | Hotel Blog Cristal München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.