Übersicht der wichtigsten Festzelte auf dem Oktoberfest

In unserem heutigen Blogbeitrag möchten wir Euch gerne die größten Festzelte auf dem Oktoberfest kurz vorstellen. Hier findet ihr auch die Kontaktadressen für Eure Reservierungen.

Beginnen möchten wir mit der Augustiner Festhalle:

Echte Münchner treffen sich hier meist zu Mittag zu einer gscheiden Brotzeit im Biergarten des Augustiner Festzelts, weil es hier noch etwas ruhiger ist. Außerdem geht es hier auch im Zelt besonders familienfreundlich und etwas ruhiger als in anderen Zelten zu.

Die Augustiner Brauerei hält für die Zeit der Wiesn das traditionelle Oktoberfestbier bereit. Dieses zeichnet sich durch mehr Stammwürze, einen stärkeren Geschmack und einen höheren Alkoholgehalt von 6-7% aus. Das Oktoberfestbier im Augustiner Festzelt hebt sich besonders dadurch von den anderen Bieren auf dem Oktoberfest ab, da es aus dem Holzfass kommt und nicht aus Stahlcontainern.

Anbei findet ihr die Kontaktdaten der Augustiner-Festhalle, hier könnt ihr auch per Mail oder per Fax reservieren:

Manfred und Thomas Vollmer OHG
Augustiner Großgaststätten
Neuhauser Str. 27
80331 München
Tel.: +49-89-23 18 32 66
Fax: +49-89-2 60 53 79
Email: festhalle@augustiner-restaurant.com

Das Hofbräu-Festzelt

Der Stehbereich direkt vor dem Musikpodium zählt zu den Besonderheiten des Hofbräu-Festzelts.  Außerdem werden Jahr für Jahr 12 Zentner Hopfenreben aus der Holledau als Dekoration unter dem Dach des Festzelts befestigt. Zudem ist dieses Zelt das zweitgrößte Wiesnzelt und bietet Platz für knapp 10.000 Gäste. Die 400 Mitarbeiter garantieren Euch einen reibungslosen und schnellen Ablauf. Durch die internationale Bekanntheit des Hofbräuhauses findet man hier vor allem Gäste aus aller Welt vor, aber natürlich auch sehr viele Münchner Kindl. Für die passende Stimmung sorgen die „Original Plattlinger Isarspatzen“ und selbstverständlich gibt es auch hier höher-prozentiges Oktoberfestbier.

Hier findet ihr die Kontaktdaten für die Reservierungen im Hofbräu-Festzelt:

Hofbräufestzelt Steinberg OHG
Hofbräukeller
Innere Wiener Str. 19
81667 München
Tel.:+49-89-448 96 70
Fax: +49-89-448 35 87
Email: info@hb-festzelt.de

Schottenhamel-Festhalle – O’zapft is!

Das Schottenhamel-Zelt gibt es bereits seit 1867 und ist das traditionsreichste und älteste Festzelt auf der Wiesn. In diesem Zelt hält sich vor allem die Münchner Jugend auf und gilt daher als Wiesnzelt der Jugend und dort wird außerdem das traditionelle Anzapfen vollzogen. Hier sitzt man zudem noch näher zusammen, denn die Bierbänke sind um quadratische Tische angeordnet und somit kürzer als gewöhnlich. Außerdem zeichnen sich hier die Bedienungen durch klassische Servierschürzen und die dazu passenden Häubchen aus.

Hier die Kontaktdaten des Schottenhamel-Festzelts:

Festhalle Schottenhamel OHG
Nymphenburger Str. 139
80636 München
Tel.: +49-89-54 46 93 10
Fax: +49-89-54 46 93 19
Email: festhalle@schottenhamel.de

Pschorrbräu-Festhalle (Bräurosl)

Den Namen Bräurosl bekam das Festzelt durch die Tochter des ehemaligen Pschorr-Wirtes und Brauereibesitzers, welche Rosi Pschorr hieß. Diese war früher sehr beliebt und daher wurde das Zelt nach ihr benannt. Als Wahrzeichen befinden sich vor dem Festzelt zwei 20 Meter hohe Maibäume. Dieses Zelt hat sogar eine hauseigene Jodlerin. Bereits seit 1901 gibt es das Pschorrbräu-Festzelt auf dem Oktoberfest und wird von der Wirtsfamilie Heide seit Jahrzehnten betrieben. Viele schätzen diese Tradition und daher hat dieses Zelt (ebenso wie viele andere) eine Vielzahl an Stammgästen und ist auch besonders bei Firmen beliebt. Besonders Highlight ist hier zudem der Gay-Sunday, welcher am ersten Wiesnsonntag stattfindet und vom Münchner Löwen Club initiiert wurde.

Die Kontaktdaten für’s Bräurosl:

Heide-Volm GmbH & Co. KG
Georg und Renate Heide
Bahnhofstraße 51
82152 Planegg
Tel.: +49-89-89 55 63 53
Fax: +49-89-89 55 63 56

Hippodrom

Im Hippodrom-Festzelt findet man vor allem nationale und internationale prominente Gäste aus Film & Fernsehen, Sport, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vor. Hier vereinen sich Tradition und internationaler Flair. Für beste Stimmung ist hier bestens gesorgt und daher ist dieses Zelt auf dem Oktoberfest bei jungen Leuten und Junggebliebenen sehr beliebt. Nirgendwo sonst ist der Promifaktor so hoch wie hier. Das Hippodrom hat sogar im Jahr 2008 den „5 Star Diamond Award“ der „American Academy of Hospitality Sciences“ verliehen bekommen! Dieser Award wird an Hotels, Restaurants, Flug- und Kreuzfahrtlinien, Heilbäder, Automobile und zudem an einzigartige Produkte und Lebenswerke einzelner Küchenchefs überreicht. Diese Ehre wurde bisher etwa bekannten Hotels wie dem Adlon in Berlin, dem Ritz in Paris oder dem Burj Al Arab in Dubai zuteil. Zudem wurde Wiesnwirt Sepp Krätz 2011 als Gastronom des Jahres ausgezeichnet.

Hier könnt ihr Eure Reservierung für das Hippodrom-Festzelt aufgeben:

Josef Krätz Hippodrom e.K.
Weinstr. 7a
80333 München
Tel.: +49-89-29 16 46 46
Fax: +49-89-29 54 42
Email: hippodrom@t-online.de

Eine kleine Bitte in eigener Sache: Wir möchten gern in Eure Kreise! https://plus.google.com/106551503565916680940/posts

2 Gedanken zu „Übersicht der wichtigsten Festzelte auf dem Oktoberfest

  1. Pingback: Oktoberfest Umzug 2013 | Hotel Blog Cristal München

  2. Pingback: Die Top 5 Oktoberfest Tipps 2013 | Hotel Blog Cristal München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.