Krimifestival in München

Das Krimifestival in München öffnet am 8. März seine Pforten und man hat bis 31. März 2014 die Möglichkeit eine der vielseitigen Veranstaltungen zu besuchen.

Die Höhepunkte des Festivals stellen ganz klar die Lesungen von Simon Beckett, Hakan Nesser und Sebastian Fitzek dar. Der Startschuss für diese Reihe fällt am 8. März um 19 Uhr in der BMW Welt in München.

Das Krimifestival zeichnet sich vor allem durch seine Bandbreite aus, es finden einerseits Buchpremieren statt, natürlich neben anderen Lesungen und andererseits kann man zum Beispiel auch TV-Kommissare vor Ort im Gespräch erleben. Wir finden besonders die Zellenlesungen in der Haftanstalt in München spannend und freuen uns auf eine abwechslungsreiche Festivalzeit. Das Krimifestival zählt eindeutig zu den Highlights des Jahres unter Bücherfreunden und natürlich besonders unter den Krimifans.

Wir wünschen Euch eine gruselige Zeit auf dem Krimifestival in München und viel Spaß beim Mitfiebern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.