Tanz- & Performancefestival Isarsprudel in München

Von 22. bis 24. August 2014 findet das Tanz- & Performancefestival Isarsprudel zwischen der Wittelsbacherbrücke und dem Deutschen Museum statt. Hierbei handelt es sich um ein Performance-Projekt, welches die verschiedenen Formen der Performance Art einem breiten Publikum zugänglich machen möchte. Das Tanz- und Performancefestival soll zur Reflektion und zum Diskurs über den Erholungsraum Isar beitragen und neue Sichtweisen eröffnen.

Die Interventionen finden Freitag und Samstag jeweils zwischen 15.00 und 21.00 Uhr statt, wo die Performances ganz genau stattfinden, können die Künstlerinnen und Künstler frei entscheiden, vorgegeben ist lediglich der öffentliche Raum zwischen Wittelsbacherbrücke und dem Deutschen Museum.

Am Samstag ab 21.00 Uhr könnt ihr im Anschluss an die Performances im i-camp/neues Theater für München in der Entenbachstraße 37 an einem großen Fest teilnehmen. Hier ist für kleine Snacks und kühle Getränke gesorgt und man kann den Klängen von Gruden Thomas lauschen. Am Sonntag um 13.00 Uhr soll hier zum Abschluss u.a. das Erlebte hinterfragt und gemeinsam im Rahmen eines Roundtables diskutiert werden.

Wir wünschen Euch eine interessante Zeit am  Tanz- & Performancefestival Isarsprudel in München!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.