musical-mandela-trilogy

Das Musical "Mandela Trilogy"

Musik und Stimmung des Musicals

Die Folk-Oper und Musical Mandela Trilogy erzählt die Geschichte Nelson Mandelas und seines unermüdlichen Kampfs um Gerechtigkeit, Freiheit und gegen das Apartheidsregime in seinem Heimatland Südafrika. Das Musical ist vor allem in musikalischer Hinsicht markant, da jeder der drei Akte durch den jeweiligen Komponisten seinen ureigenen Stil und Charakter verkörpert. So wird ein umfangreiches und buntes Spektrum an Musikstilen geboten, von Xhosa Musik über Jazz bis hin zur zeitgenössischen Oper.

Geschichte des Musicals

Bereits zu Lebzeiten setzte die renommierte Cape Town Opera diesem außergewöhnlichen Politiker ein höchst eindrucksvolles Denkmal. Die Handlung des Musicals ist dabei in drei Akte untergliedert. Der erste Akt beleuchtet dabei die Kindheit bis hin zum jungen Mann. Der darauffolgende beschäftigt sich mit Mandelas Entwicklung zum Freiheitskämpfer, der sich konsequent und aufopferungsvoll für Gerechtigkeit einsetzte. Im dritten Akt stehen besonders die Entlassung aus dem Gefängnis und die erste Rede Mandelas in Freiheit im Fokus.

Resümee des Musicals

Das Musical mit der beeindruckenden Lebensgeschichte Mandelas ist es unbedingt wert gesehen zu werden.

Bild: © Jonathan Stutz / www.fotolia.de